Über …

… den Blog

Etwa 300 Wörter +/-10% – mehr sollen es nicht sein. 300 Wörter, mit denen man Montag morgens um 09:00 Uhr bei einer Tasse Kaffee oder Tee die neue Woche beginnen kann.

Dieser Blog dreht sich um Computer und Smartphones, aber auch um Soziale Netzwerke und um Medien. Manchmal lasse ich nur meinen Gedanken freien Lauf und gebe meinen Senf über neue Geräte, Prozesse oder Sicherheitslücken zum Besten. Hin und wieder geht es (einfach!) um technische Dinge, wie sie funktionieren und warum das nicht immer so ist, wie wir uns das vorstellen. Oft geht es auch um IT-Sicherheit, unser Verhalten am Computer und JA, Sie sind trotzdem richtig hier, denn Sie müssen beileibe kein Fachmann oder Profi sein. Es geht nämlich auch ohne Fremdwörter!

… den Autor

Tobias Schrödel, Fachinformatiker.

Normalerweise halte ich Vorträge über Soziale Netze, mache Live-Hackings oder schreibe Bücher und Artikel mit dem Ziel komplexe (IT-) technische Zusammenhänge – insbesondere Sicherheitslücken – für Jedermann verständlich zu erklären. Klar, dass es bei dieser technischen Tiefe für Fachleute nichts Neues gibt, aber das ist auch gar nicht mein Ziel.

Seit 2011 darf ich immer wieder den stern TV Zuschauern Technik und Techniken erklären, wenn es Themen über Computer, Smartphone & Co. gibt.